Ein kuschliger Loop aus Feinstrick ist fix genäht.
Ideal, um das Nähen von Feinstrickstoffen einfach mal auszuprobieren.

 

 Sicher kennst du das unangenehme Gefühl, im Sommer unter der Brust zu schwitzen. Ich kann dich beruhigen, denn mit diesem Problem bist du nicht allein – es betrifft fast alle Frauen mit einer größeren Oberweite. Besonders ungünstig ist es, wenn die Haut durch die Feuchtigkeit so gereizt wird, dass sie sich rötet und entzündet. Dies kann zu unangenehmem Jucken, Brennen und im schlimmsten Fall sogar zu einem lästigen Hautpilz führen. Kurzzeitig hilft etwas Babypuder (im Idealfall mit Zink, aber am besten ohne Talkum) vorbeugend, hält aber leider keinen ganzen Tag trocken.

Starte hier mit dem Nähen von Plussize-Mode

 

 

Oberteile spannen, Schnittmuster passen prima, aber die Oberarme haben keinen Platz.
Dieser Herausforderung müssen sich nicht nur die großen Größen stellen. Sehr sportliche Frauen geht es oftmals so und es gibt Krankheiten, welche stärkere Oberarme zur Folge haben.
Alles spannt und wir fühlen uns unwohl. Das muss wirklich nicht sein.

In diesem Workbook zeige ich dir Schritt-für-schritt ausführlich, wie du die Ärmel eines Schnittmusters unkompliziert erweiterst. Diese Methode kannst du bereits VOR dem Nähen bei jedem neuen Schnittmuster anwenden.

Nie wieder zu enge Ärmel!