Brustabnäher sind kompliziert – sie sind schwierig zu nähen und werden tütig, eckig und kantig. Dieses Problem höre ich oft von euch und sehe es häufig auf Fotos. Dabei ist die Lösung wirklich ganz einfach und logisch noch dazu. Ab jetzt nähst du Brustabnäher unkompliziert und sie werden wunderschön und ganz unauffällig, versprochen! Außerdem erfährst du, warum ich dich im letzten Newsletter gebeten habe, die kleinen Stoffreste zu sammeln 😉

  • Die Vorteile von Abnähern
  • Abnäher unkompliziert nähen
  • Brustabnäher perfekt ausbügeln

Einen perfekten Brustabnäher nähen und bügeln

 

Die Vorteile von Abnähern

Abnäher bringen den Stoff auf Figur, ansonsten würde er wie ein Lappen gerade an dir herunterhängen. Es gibt unsichtbare Abnäher, die du nicht nähen musst – sie sind im Schnittmuster eingearbeitet. Dehnbare Stoffe legen sich auch ohne Abnäher um unsere Figur. Aber mit einer größeren Größe möchten wir nicht alle Kurven abgezeichnet, sondern lieber umspielt haben. Oversized-Schnittmuster bieten eh genug Platz. Aber unser Traum ist das gut sitzende Oberteil, welches nicht abzeichnet, aber auch nicht sackig fällt. Dies ist durch Abnäher zu erreichen. Sie falten den Stoff sanft um deine Figur.

Brustabnäher - ganz unkompliziert genäht

So ganz verstehst du das nicht? Keine Sorge, das musst du vorerst auch gar nicht. Ich zeige dir, wie sie völlig unkompliziert zu nähen sind und du machst es einfach nach.

Abnäher unkompliziert nähen

Du hast sicherlich schon mal einen Abnäher genäht. In den Anleitungen zu einem Schnittmuster wird die Technik leider entweder sehr kurz oder viel zu umständlich erklärt. Ich selber habe eine viel einfachere Vorgehensweise, wahrscheinlich die einfachste auf der Welt. Sie beginnt bereits beim Zuschnitt. Ehe ich hier aber wortreich schreibe, habe ich ein kurzes Video für euch gedreht.

Video einfache Brustabnäher

Ich zeige dir Brustabnäher, denn sie fallen am meisten an Kleidungsstücken auf, können aber mit der richtigen Technik fast unsichtbar sein. Viele Tipps im Video lassen sich ebenso auf andere Abnäherarten übertragen.

 

Brustabnäher perfekt ausbügeln

Hilfe, mein perfekt genähter Abnäher ist tütig, kantig und eckig und fällt beim Tragen unschön auf? Ich habe ihn schon aufwändig gebügelt!

 

 Diesen oder einen ähnlichen Wortlaut bekomme ich wöchentlich mehrfach als Mail oder Nachricht in den Netzwerken.

 

Brustabnäher rund ausbügeln

 

Die Lösung ist so logisch, wie einfach. Deine Brust ist rund und auf einem platten Bügelbrett lässt sich ein Abnäher nicht rund ausbügeln. Es geht nicht. Wirklich nicht. Auch nicht mit unendlichen Anstrengungen.

 

Bügeln mit dem Bügel-Ei

 

Der Brustabnäher MUSS über etwas RUNDEM ausgebügelt werden. So erhält er wie durch Zauberhand seine hübsche Form.

 

Bügel-Ei zum Bügeln von Brustabnähern

 

 Genau für diesen Zweck gibt es „runde Bügelbretter“, sogenannte Bügel-Eier. Mit ihnen lassen sich nicht nur Abnäher, sondern alle Rundungen sauber und wirklich einfach ausbügeln. Ich nutze es sehr gerne für Halsausschnitte mit Belegen und verhindere damit das lästige Abstehen.

 

Bügel-Ei-selber-nähen, Schnittmuster und Anleitung

 

Ein Bügel-Ei besitzt schon deine Rundungen, deshalb ist Bügeln viel viel einfacher – du wirst überrascht sein. Im Video oben habe ich es dir beweisen 😉

 

Stoffreste um ein Bügel-Ei zu füllen

 

 Sicher ahnst du jetzt schon, warum ich dir im letzten Newsletter geraten habe, Stoffreste zu sammeln. Falls du den Newsletter bisher nicht abonniert hast, solltest du jetzt mit dem Sammeln von allen Overlockabschnitten und Ministoffresten beginnen. 

 

Ja, so ein Bügel-Ei lässt sich mit einer einzigen Naht selber nähen und mit Stoffresten ausstopfen.

 

Workbook und Schnittmuster für ein Bügel-Ei

 

 Das Schnittmuster für ein Bügel-Ei und die Fotoanleitung findest du als gratis Workbook im farbenmix-Shop. Da du die Schablone einfach ausschneiden und drumherum nähen kannst, ist so ein Bügel-Ei in 5 Minuten fertig. Naja, etwas gelogen, denn es muss ja noch richtig fest gestopft werden. Aber das lässt sich ja entspannt vor dem Fernseher erledigen.

 

 Tipp: deine Nähfreundin wird sich sicher sehr über so ein praktisches Bügel-Ei freuen – näh also am besten gleich zwei 😉

 

Blusenshirt selber nähen
Blusenshirt aus Viskose nähen
Blusenshirt aus Baumwolle-Webware nähen

(Beispiele BLUSENSHIRT – Schnittmuster demnächst erhältlich)

Egal ob Oberteile aus dehnbaren Stoffen wie Jersey oder Strick, aus weichen Viscosegeweben oder griffiger Baumwoll-Webware… der Brustabnäher wird dir immer hübsch gelingen. Übe es ein paar Mal nach meinem Video und du wirst Brustabnäher ganz unbeschwert nähen. Vor allem wirst du sie lieben lernen, denn sie verleihen deinen Oberteilen eine hübsche Passform. 

Jetzt schau das Video und lad dir das Workbook herunter. Viel Freude damit!