Es gibt mittlerweile einige wirklich gute Schnittmuster für große Größen. Einige von euch haben sie mit Erfolg ausprobiert. Ebenso viele trauen sich aber noch nicht so recht ans Nähen für sich selber, sind sich unsicher mit dem Anpassen an die eigenen Kurven. Das finde ich sehr schade, weil ich ja persönlich erleben konnte, wie befreiend es ist, tragen zu können, was man liebt. Deshalb habe ich mich über jede Rückmeldung, Mail, Frage und jeden Kommentar von euch gefreut.

Euer Traum:

Ein Schnittmuster, welches sich einfach nähen lässt und sofort gut sitzt.

Leider funktioniert das nicht, da deine Kurven an anderen Stellen als meine sitzen und dazu sicherlich noch unterschiedliche Formen aufweisen. Ich habe lange überlegt, wie ich dir den Weg zu gut passender Kleidung vereinfachen kann.

 

Ein Schnittmuster könnte schon speziell für mehr Kurven digitalisiert sein,

– aber dies müsste dann trotzdem noch auf die eigenen Kurven angepasst werden.

Ich könnte einen ausführlichen Kurs zu Anpassungen von Oberteilen anbieten,

– aber gelingt es mit wenig Erfahrung, diese Anpassungen auf beliebige Schnittmuster anzuwenden?

 

Beide Möglichkeiten sind nicht ideal für diejenigen, die noch nicht soviel für sich selber genäht haben. Erst in einem Telefonat mit einer Nähfreundin kam die Idee: „Kombiniere doch beides miteinander!

Schnittmuster für große Größen

So ist ein völlig neues Schnittmusterkonzept entstanden: ein Basicschnittmuster speziell für große Größen MIT Videos, in denen ich die wichtigsten Anpassungen auf einfache Art zeige. Wie ein kleiner Nähkurs.

 

Einmal gelernt, kannst du sie unkompliziert auf andere Schnittmuster anwenden.

 

Damit sich das einmalige Anpassen für dich wirklich lohnt, ist das Blusenshirt aus dehnbaren und nicht dehnbaren Stoffen in vielen Variationen nähbar.

Schnittmuster Blusenshirt für große Größen
Schnittmuster Blusenshirt für große Größen
Schnittmuster Blusenshirt für große Größen
Für einige Varianten habe ich schon Workbooks erstellt. Nach und nach werden weitere Varianten nach euren oder meinen Ideen hinzukommen. Alles zusammen, inkl. einem kompletten Näh-Video, findest du online nach Eingabe deines Bonuscodes vom Schnittmuster oder Ebook.

Schnittmusterkonzept für große Größen

Für das Papierschnittmuster habe ich eine richtig schöne Mappe gewählt, so dass du weitere Schnittteile bequem darin sammeln kannst – damit das Schnittmuster nicht einfach im Regal schlummert und du wirklich lernst, Oberteile an deine Kurven anzupassen. Deshalb werden wir es im Januar in einer geschützten Facebookgruppe, in der wir ganz unter uns sind, zusammen nähen. Dazu später mehr.

Wenn du mit dem Anpassen und Nähen noch etwas unsicher bist, warte gerne bis Januar, dann nähen wir dein erstes Blusenshirt zusammen in der Facebookgruppe. Nun bin ich schon ganz gespannt, wie dir das neue Schnittmusterkonzept gefällt.

Für alle Fragen bin ich gerne für dich da!